Die Fetthenne

Fotografisch kann ich nicht an ihr vorüber gehen, wenn sie jedes Jahr wieder in ihrem zarten rosa blüht.

Die Fetthenne (Sedum) ist auch unter dem Namen Mauerpfeffer bekannt.

Sie hat verdickte Speicherwurzeln, vermehrt sich selbst, ist winterhart und blüht von September bis Oktober an einem sonnigen bis halbschattigen Platz

Ihr Familienname : Dickblattgewächse, Crassulaceae

Annette | Aufgeblüht | Kommentare aus

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.