Schusterpalme

schusterpalme bluete

schusterpalme bluete

Ihre Hochzeit hatte die Schusterpalme im viktorianischen England (1837-1901). Mittlerweile ist sie leider in Vergessenheit geraten oder gilt als Omapflanze. Dies kann auch daran liegen, daß sie sehr langsam wächst. Wenn alles gut geht, dann bildet sie im Frühjahr 2 bis 5 Blätter aus und im Herbst ihre Blüten.

Die sitzen direkt auf dem Boden und wirken äußerst apart. Je nach Art sind sie gelb oder violett gefärbt.

Der Schusterpalme wird nachgesagt, sie würde auch noch mit der schattigsten Ecke der Wohnung zurechtkommen. So anpassungsfähig ist sie in der Tat. Bildet an einem solchen Standort dann aber nur mickrige Blättchen aus.

schusterpalme bluete

Françoise | Aufgeblüht | Kommentare aus

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.