Phalaenopsis

phalaenopsis

Die Phalaenopsis hat sich in den letzten Jahren zur ungekrönten Königin unter den Orchideen gemausert und ist mittlerweile selbst im Discounter zu erhalten. Dort sind aber meist nur die großblütigen und -blättrigen Formen zu finden. Schade eigentlich, denn auch die Blüten der kleinen und mittelgroßen Arten haben einiges zu bieten.

Zur Gattung Phalaenopsis zählen ca. 100 Arten, zusätzlich ist noch eine große Auswahl an Kulturhybriden zu erhalten. Das natürliche Verbreitungsgebiet liegt überwiegend im tropischen Südostasien.

Françoise | Aufgeblüht | 1 Kommentar

1 Kommentar bisher

RSS Feed abonnieren

  1. 2. April 2009 um 16:29 Uhr

    Brîsios sagt,

    Mal wieder prachtvoll. Schaue deine
    Fotos immer wieder gerne an.

    Liebe Grüsse

Kommentare sind deaktiviert.