Geißblatt (Caprifoliaceae)

Geißblatt 011 Kopie

Geißblatt 026 Kopie

 

Mein Geißblatt hat sich nach ca. 3 Jahren und jährlichem Schnitt zu einer kräftigen Kletterpflanze entwickelt.

Das Geißblatt hat zartweiße bis gelbliche Blüten, die einen wunderbaren Geruch verbreiten. Es bevorzugt halbschattige Lagen, wobei der Fuß besser im Schatten eingepflanzt werden sollte.

 

 

Annette | Aufgeblüht | 2 Kommentare

2 Kommentare bisher

RSS Feed abonnieren

  1. 24. Mai 2013 um 13:44 Uhr

    Claudia sagt,

    Was braucht das Geißblatt eigentlich für einen Boden? Bei uns war es wohl zu sandig, es hat sich einfach nicht entwickelt.

    (Mir fällt übrigens auf, dass in dieser Schreibbox der rechte Teil des Geschriebenen verschwindet! Das irritiert ein bisschen…

  2. 25. Mai 2013 um 14:08 Uhr

    Annette sagt,

    Ehrlich gesagt, keine Ahnung. Ich habe das Geißblatt einfach in meinen Vorgarten gepflanzt, jedes Jahr geschnitten und jetzt nach etlichen Jahren ist er ganz schön üppig geworden. Er bekommt ziemlich viel Sonne.

Kommentare sind deaktiviert.