Guernseylilie – Nerine

nerine

Die Guernseylilien (Nerine) zählen zu den Amaryllisgewächsen und stammen aus Südafrika. Ihre Zwiebeln sind gelegentlich im Frühjahrssortiment zu finden. Die nicht winterharten Pflanzen eignen sich für sonnige bis halbschattige Standorte und blühen, je nach Art, im Sommer oder Herbst.

guernseylilie

nerine-knospen

Annette | Aufblühend | Kommentare aus

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.