Schwertpflanze (Echinodorus)

echinodorus

Die Gattung Echinodorus dürfte vor allem den Aquarianern bekannt sein, denn ihre Mitglieder zählen zu den populären Wasserpflanzen. Einige der Arten, wie z. B. die hier gezeigte Echinodorus cordifolius, wachsen aber sowohl unter als auch über Wasser. Umgangssprachlich sind sie als Schwertpflanzen bekannt.

Ihr natürliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Süd- bis nach Nordamerika. Zu den natürlich vorkommenden Arten sind auch viele Zuchtformen, u. a. mit rot gemusterten Blättern zu erhalten.

schwertpflanze

Françoise | Aufgeblüht | Kommentare aus

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.