Platycodon (Ballonblume)

platycodon grandiflorus

Bei Platycodon handelt es sich um eine monotypische Gattung, d. h. sie enthält nur eine Art. Die als Ballonblume bekannte Platycodon grandiflorus kann aber trotzdem für Abwechslung im Beet sorgen, denn von ihr sind viele Zuchtformen, zum Teil auch mit gefüllten Blüten zu erhalten.

Sie sieht der Glockenblume nicht nur ähnlich, die beiden sind miteinander verwandt. P. grandiflorus zählte früher sogar mal zur Gattung Campanula. Weitere Infos zu der attraktiven Sommerstaude gibt es hier: platycodon.net.

Françoise | Aufgeblüht | Kommentare aus

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.