Geschrumpsel

Obwohl man es auf den ersten Blick vermuten könnte, es handelt sich bei diesem „Geschrumpsel“ weder um eine Orchideenblüte, noch um eine neue Zuchtform des Radicchio. Diese Wellen zieren den unteren Teil der Blütenblätter einer Amaryllis Minerva. Diese Zuchtform aus der Gattung Hippeastrum ist relativ häufig im Handel zu finden und kann an einem Stängel 5 oder mehr Blüten hervorbringen. Infos zu weiteren Arten und zur Kultur der beliebten Zwiebelgewächse gibt es hier: Amaryllis Pflege.

Françoise | Aufgeblüht | 1 Kommentar

1 Kommentar bisher

RSS Feed abonnieren

  1. 29. März 2010 um 07:14 Uhr

    Ralf sagt,

    Wow. Wäre ich auch drauf reingefallen. Hätte es natürlich voll für eine Orchideenblüte gehalten… Man(n) lernt nie aus. Tolles Foto!

Kommentare sind deaktiviert.