Gänseblümchen gefüllt

gaensebluemchen bellis

gaensebluemchen bellis

gaensebluemchen bellis

Gänseblümchen (lat.: Bellis) sind im Frühjahr im Handel zu finden und sind auch noch unter den Namen Maßliebchen oder Tausendschön bekannt. Sie sind mit gefüllten und ungefüllten Blüten, in den Farben weiß, rosa, rot und auch mehrfarbig zu erhalten.

Sie eignen sich für die ganzjährige Kultur im Garten, oder als Beipflanzen in Kübeln und Schalen. Gänseblümchen kommen mit einem sonnigen bis halbschattigen Standort gut zurecht. Verblühtes sollte man regelmäßig entfernen.

gaensebluemchen bellis

Die Blüten sind am Anfang noch weiß und färben sich mit zunehmender Größe.

gaensebluemchen bellis

Schneeglöckchen

schneegloeckchen galanthus

Schneeglöckchen (Galanthus) sind die Frühchen unter den Frühblühern. Sie zeigen ihre Blüten – je nach Witterung – oft schon ab Anfang Januar.

Titanopsis

titanopsis

Titanopsis sind hochsukkulente Pflanzen aus der Familie der Mittagsblumengewächse. Sie stammen aus Südafrika und wachsen dort z. B. auf Felshängen. Vom steinigen Untergrund sind sie manchmal nur sehr schwer zu unterscheiden. Charakteristisch für diese Pflanzen ist ihre warzig/noppige Blattoberfläche.