Begonien Overkill

begonienbeet

Bei meinem sonntäglichen Spaziergang durch den Mannheimer Luisenpark, haben mich die Begonienbeete fast erschlagen, so bunt sind sie. An diesen Farben würde das beste Colorwaschmittel scheitern.

Am besten gefallen mir ja immer noch die kleinen und schlichten Eisbegonien aus der Begonia sempervirens-Gruppe (Bild oben). Sie eignen sich übrigens gut für den Balkonkasten und können, wenn man sie frostfrei überwintert, sogar im Zimmer blühen.

Eine Übersicht von weiteren für den Balkon geeigneten Blumen gibt es auf dieser Seite. Begonien sind aber leider keine dabei.

begonienblueten

Françoise | Aufgeblüht | Kommentare aus

Salbei (Salvia)

Salbei (Salvia) gehört zur Familie der Lippenblütler. Es gibt unendlich viele Arten, die über die ganze Welt verbreitet sind.

Salbei stammt vom lateinischen Wort salvare ab und bedeutet „heilen“.

Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal ein Salbei-Petersilie Pesto gemixt, welches vorzüglich zu Tagliatelle schmeckt.

Dafür nehme ich 2/3 Salbei, 1/3 Petersilie, Sesam, Olivenoel, Salz, Pfeffer und eine halbe Knoblauchzehe.  Köstlich!

Annette | Aufgeblüht | Kommentare aus

Die Zinnie (Zinnia)

 

Die Zinnie ist eine einjährige Sommerblume, die bis zu einem Meter groß werden kann.

Sie fühlt  sich am wohlsten an einem sonnigen Standort und blüht dann von Juli bis in den späten Herbst hinein.

Die Zinnie zählt man zur Familie der Korbblütler.

 

Annette | Aufgeblüht | Kommentare aus