orientalischer Garten-Mohn (Papaver orientale)

Der orientalische Gartenmohn (Papaver orientale) , auch Türkenmohn genannt, gehört zur Familie der Papaveraceae. Er blüht von Mai bis in den Sommer und braucht einen sonnigen Standort. Die Pflanze zieht nach der Blüte ein und treibt im Herst wieder neu aus.

Annette | Aufgeblüht | Kommentare aus

Platycodon (Ballonblume)

platycodon grandiflorus

Bei Platycodon handelt es sich um eine monotypische Gattung, d. h. sie enthält nur eine Art. Die als Ballonblume bekannte Platycodon grandiflorus kann aber trotzdem für Abwechslung im Beet sorgen, denn von ihr sind viele Zuchtformen, zum Teil auch mit gefüllten Blüten zu erhalten.

Sie sieht der Glockenblume nicht nur ähnlich, die beiden sind miteinander verwandt. P. grandiflorus zählte früher sogar mal zur Gattung Campanula. Weitere Infos zu der attraktiven Sommerstaude gibt es hier: platycodon.net.

Françoise | Aufgeblüht | Kommentare aus

Petunia

Die Petunia gehört zur Familie der Nachtschattengewächse. Sie haben trichterförmige Blüten und blühen bis zum ersten Frost, mögen viel Sonne und reichlich Wasser.

Annette | Aufgeblüht | Kommentare aus

Schwertlilie – Iris (Iridaceae)

Die Schwertlilie (Iridaceae) wurde nach der griechischen Göttin des Regenbogens benannt. Es gibt über 200 Arten, die Zwiebel – Irisarten sind winterhart ud bevorzugen Sonne und viel Feuchtigkeit.

Annette | Aufgeblüht | Kommentare aus

unbekannte Blüte

Im Wintergarten eines mir bekannten Gärtners sind mir unter anderem auch diese Blüten vor die Linse gelaufen. Ich habe viel fotografiert an diesem Nachmittag, aber zum Schluss konnte ich die Namen der vielen Pflanzen und Blüten nicht mehr zuordnen.

Annette | Aufgeblüht | 2 Kommentare

Eingriffliger Weißdorn (Crataegus monogyna)

crataegus monogyna

Die Gattung Crataegus zählt zu den Kernobstgewächsen (Pyrinae) und ist entfernt mit den Äpfeln und Birnen verwandt. Sie beinhaltet mehr als 200 Arten, von denen einige, wie z. B. der Eingrifflige Weißdorn (Crataegus monogyna), auch bei uns heimisch sind. Es handelt sich hier um einen im April/Mai blühenden Strauch, der mehrere Meter hoch werden kann.

Der Eingrifflige Weißdorn ist in Laub- und Mischwäldern zu finden. Die bei Bienen sehr beliebte Pflanze eignet sich auch zur Verwendung als Hecke und kommt mit einem sonnigen bis halbschattigen Standort gut zurecht.

weissdorn

Françoise | Aufgeblüht | 1 Kommentar

Tulpe weiß/rot

weiss rote tulpe

Mit den Tulpenblüten ist es bald vorbei. Dann ziehen die beliebten Frühblüher ihre Blätter ein. Abschneiden kann man sie, wenn sie vertrocknet sind. Wer auch während des Sommers den Tulpen ähnliche Blüten haben möchte, sollte es mal mit den nicht winterharten Mormonentulpen (Calochortus) probieren.

tulpe weiss rot

Françoise | Aufgeblüht | Kommentare aus