Maiglöckchen (Convallaria majalis)

Maiglöckchen (Convallaria majalis)

Das Maiglöckchen (C. majalis) ist das einzige Mitglied der Gattung Convallaria. Diese zählt zur Familie der Mäusedorngewächse (Ruscaceae), zu der auch so populäre Zimmerpflanzen wie der Bogenhanf (Sansevieria), Drachenbaum (Dracaena) oder die leider etwas in Vergessenheit geratene Schusterpalme (Aspidistra) gehören.

Das Maiglöckchen ist übrigens auch mit rosa Blüten oder gelb/weiß gestreiften Blättern zu erhalten. Es verbreitet sich über sog. Rhizome („unterirdische Ausläufer“).

Françoise | Aufgeblüht | Kommentare aus

Blaukissen (Aubrieta)

blaukissen-2_blaukissen-1

Diese Blume, Blaukissen (Aubrieta), gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse. Diese Gattung umfasst circa 15 Arten und kommt hauptsächlich in Vorderasien und im Mittelmeerraum vor.

Annette | Aufgeblüht | Kommentare aus

Storchschnabel (Geranium)

storchschnabel-1

storchschnabel-2

Der Storchschnabel ist anspruchslos und langlebig und sehr leicht zu vermehren, mag Sonne oder Halbschatten.

Annette | Aufgeblüht | Kommentare aus

Blütenreigen

bluete pink

bluete weiss

bluete gelb

akelei

iberis

Françoise | Aufgeblüht | Kommentare aus

Schneespiere (Spiraea x arguta)

schneespiere spiraea

Françoise | Aufgeblüht | Kommentare aus